Ihr Warenkorb
keine Produkte

Über uns




Kramsen

Wortart: Substantiv Neutrum (das) oder Verb
Gebrauch: umgangssprachlich, besonders norddeutsch
Worttrennung: kram | sen
Betonung: kramsen
Grammatik: der, auch: das kramsen, Genitiv: des kramsens

Bedeutungen:
a. in einem bunten Online-Shop herumstöbern und nach etwas Besonderem suchen
b. in einem bunten Online-Shop wunderschöne, originelle und besondere Dinge finden und sich freuen
c. in einem Online-Shop bunte Wohnaccessoires, lustige Gadgets, schicke Lampen und ausgefallene Geschenke kaufen
d. nach Farben sortierte wunderbare Dinge online bestellen und blitzschnell geliefert bekommen
e. Kramsen, Herr und Frau; Spitzname für Online-Shop-Besitzer mit Farbfimmel

Herkunft:
mittelhochdeutsch krāmen = Handel mit vielerlei hübschen Waren treiben

Synonyme zu kramsen:
- suchen, finden, bestellen, fröhlich sein
- stöbern, betrachten, sich freuen, Zeit vergessen
- Spaß haben



kramsen hat sich zur Aufgabe gemacht Artikel zu finden, die durch klare Farben & Formen bestechen, aber nicht die Welt kosten.
Gutes Design muß nicht immer teuer sein und teure Designartikel sind nicht immer gut.
Man muß zum Teil sehr lange suchen um spezielle Artikel zu finden, die einem uneingeschränkt gefallen und auch noch erschwinglich sind.
Wir durchforsten für Sie den undurchsichtigen Dschungel der Produktwelt und treffen eine strenge Vorauswahl, damit Sie nicht Ihre kostbare Zeit mit endlosem Herumklicken in diversen anderen Shops vergeuden müssen.
Diese Vorauswahl macht es für Sie bedeutend einfacher das richtige Geschenk oder aber auch einen Haushaltsgegenstand für Ihr eigenes Zuhause zu finden, an dem Sie lange Freude haben werden.